Was läuft
Sparte:
Spielstätte:
Abonnements:
 
 



 
30
Jan
F r
30
Jan
F r
Schauspiel | TIK Eigenproduktion | PREMIERE | Stadttheater | Beginn: 20:00
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?
Schauspiel von Edward Albee
Die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle wurden kaum eindrücklicher beschrieben als in diesem zeitlosen Meisterwerk von Edward Albee. Unermüdlich setzen sich Martha und George nach einer durchzechten Nacht einer gnadenlosen, partnerschaftlichen Zerreißprobe aus. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit. Werden sie das Spiel überstehen? Und gibt es einen Neuanfang? > mehr
Schauspiel | TIK Eigenproduktion | PREMIERE | Stadttheater | Beginn: 20:00
Schauspiel von Edward Albee
Die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle wurden kaum eindrücklicher beschrieben als in diesem zeitlosen Meisterwerk von Edward Albee. Unermüdlich setzen sich Martha und George nach einer durchzechten Nacht einer gnadenlosen, partnerschaftlichen Zerreißprobe aus. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit. Werden sie das Spiel überstehen? Und gibt es einen Neuanfang? > mehr


01
Feb
S o
01
Feb
S o
Kinder- und Jugendtheater | THEaterOben | Beginn: 15:00
EIN TAG WIE DAS LEBEN (anstelle von RAUS AUS DEM HAUS)
von Anne-Kathrin Klatt und Michael Miensopust | ab 3
Ein altes Paar folgt seinen eingespielten Ritualen: Eine Wäscheleine. Eine Wäscheklammer. Noch eine Wäscheklammer. Stück für Stück kommt die Wäsche dazu. Schon seit vielen Jahren leben und arbeiten sie zusammen, Tag für Tag. Sie haben ganz vergessen, wie es war. Doch dann trägt sie die Musik zu längst vergangenen Zeiten und vergessenen Gefühlen. Sie werden wieder jung. Sie albern herum, sie toben und tanzen – und plötzlich wird aus der Arbeit ein Spiel. Ein Kinderspiel. > mehr
Kinder- und Jugendtheater | THEaterOben | Beginn: 15:00
von Anne-Kathrin Klatt und Michael Miensopust | ab 3
Ein altes Paar folgt seinen eingespielten Ritualen: Eine Wäscheleine. Eine Wäscheklammer. Noch eine Wäscheklammer. Stück für Stück kommt die Wäsche dazu. Schon seit vielen Jahren leben und arbeiten sie zusammen, Tag für Tag. Sie haben ganz vergessen, wie es war. Doch dann trägt sie die Musik zu längst vergangenen Zeiten und vergessenen Gefühlen. Sie werden wieder jung. Sie albern herum, sie toben und tanzen – und plötzlich wird aus der Arbeit ein Spiel. Ein Kinderspiel. > mehr


06
Feb
F r
06
Feb
F r
Schauspiel | TIK Eigenproduktion | Stadttheater | Beginn: 20:00
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?
Schauspiel von Edward Albee
Die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle wurden kaum eindrücklicher beschrieben als in diesem zeitlosen Meisterwerk von Edward Albee. Unermüdlich setzen sich Martha und George nach einer durchzechten Nacht einer gnadenlosen, partnerschaftlichen Zerreißprobe aus. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit. Werden sie das Spiel überstehen? Und gibt es einen Neuanfang? > mehr
Schauspiel | TIK Eigenproduktion | Stadttheater | Beginn: 20:00
Schauspiel von Edward Albee
Die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle wurden kaum eindrücklicher beschrieben als in diesem zeitlosen Meisterwerk von Edward Albee. Unermüdlich setzen sich Martha und George nach einer durchzechten Nacht einer gnadenlosen, partnerschaftlichen Zerreißprobe aus. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit. Werden sie das Spiel überstehen? Und gibt es einen Neuanfang? > mehr


08
Feb
S o
08
Feb
S o
Schauspiel | TIK Eigenproduktion | Stadttheater | Beginn: 16:00
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?
Schauspiel von Edward Albee
Die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle wurden kaum eindrücklicher beschrieben als in diesem zeitlosen Meisterwerk von Edward Albee. Unermüdlich setzen sich Martha und George nach einer durchzechten Nacht einer gnadenlosen, partnerschaftlichen Zerreißprobe aus. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit. Werden sie das Spiel überstehen? Und gibt es einen Neuanfang? > mehr
Schauspiel | TIK Eigenproduktion | Stadttheater | Beginn: 16:00
Schauspiel von Edward Albee
Die Ketten einer unentrinnbaren Ehehölle wurden kaum eindrücklicher beschrieben als in diesem zeitlosen Meisterwerk von Edward Albee. Unermüdlich setzen sich Martha und George nach einer durchzechten Nacht einer gnadenlosen, partnerschaftlichen Zerreißprobe aus. Erzählt wird diese Beziehungskatastrophe mit abgründigem Humor und tiefer Menschlichkeit. Werden sie das Spiel überstehen? Und gibt es einen Neuanfang? > mehr


10
Feb
D i
10
Feb
D i
Konzert | Stadttheater | Beginn: 20:00
MEISTERKONZERT_4
Mandelring Quartett & Quatuor Voce
Das Mandelring Quartett hat sich diesmal mit dem hier noch unbekannten Quatour Voce zusammen getan, um ein ehrgeiziges Vorhaben zu vollenden: die Präsentation sämtlicher bedeutender Streichoktette in Kempten. Letzter in der Runde ist der Russe Richard Glière, kombiniert mit Werken von Schubert, Mendelssohn Bartholdy und Strawinsky. > mehr
Konzert | Stadttheater | Beginn: 20:00
Mandelring Quartett & Quatuor Voce
Das Mandelring Quartett hat sich diesmal mit dem hier noch unbekannten Quatour Voce zusammen getan, um ein ehrgeiziges Vorhaben zu vollenden: die Präsentation sämtlicher bedeutender Streichoktette in Kempten. Letzter in der Runde ist der Russe Richard Glière, kombiniert mit Werken von Schubert, Mendelssohn Bartholdy und Strawinsky. > mehr



< ZURÜCK    WEITER >
Aktuell

PREMIERE | WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?

Edward Albees Meisterwerk feiert am 30.01. am TIK …

>

Jahrbuch 2014/15

TIK-Spot

Karten
AZ Service-Center
Tel. 0831 / 206 -430

Allgäu Ticket
www.allgaeuticket.de