Was läuft
 
13
Apr
M o
13
Apr
M o
Konzert | Stadttheater | Beginn: 20:00
MEISTERKONZERT_7
Zagreber Solisten & Oliver Triendl (Klavier)
Pianist Oliver Triendl unermüdlich Ausschau haltend nach zu Unrecht vergessenen anspruchsvollen Werken präsentiert eine seiner beeindruckendsten Entdeckungen: den Kroaten Boris Papandopulo. Die Zagreber Solisten aus der Heimat des Komponisten, ein Ensemble der Meisterklasse, werden mit ihm das Programm umsetzen, welches auch noch Werke von Sokočević, Schubert und Tschaikowsky bereithält. > mehr
Konzert | Stadttheater | Beginn: 20:00
Zagreber Solisten & Oliver Triendl (Klavier)
Pianist Oliver Triendl unermüdlich Ausschau haltend nach zu Unrecht vergessenen anspruchsvollen Werken präsentiert eine seiner beeindruckendsten Entdeckungen: den Kroaten Boris Papandopulo. Die Zagreber Solisten aus der Heimat des Komponisten, ein Ensemble der Meisterklasse, werden mit ihm das Programm umsetzen, welches auch noch Werke von Sokočević, Schubert und Tschaikowsky bereithält. > mehr


16
Apr
D o
16
Apr
D o
Tanz | THEaterOben | Beginn: 20:00
Tanzabend THE SPACE IN BETWEEN muss leider entfallen

Der für den 16. April um 20:00 Uhr angekündigte Tanzabend THE SPACE IN BETWEEN des »Tanzprojekt 101« aus Zürich kann leider nicht stattfinden. Da überraschend die eingeplanten Fördergelder nicht genehmigt wurden, musste das Projekt, an dem schon intensiv gearbeitet wurde, gestoppt werden. Das THEATERINKEMPTEN bedauert sehr, dass es die Veranstaltung trotz größter Bemühungen absagen muss. Schon erworbene Eintrittskarten können bis zum 25. April 2015 im AZ Service Center (Kempten, Bahnhofstr. 13, Tel. 0831 / 206 430) getauscht werden.
Tanz | THEaterOben | Beginn: 20:00
Tanzabend THE SPACE IN BETWEEN muss leider entfallen
Der für den 16. April um 20:00 Uhr angekündigte Tanzabend THE SPACE IN BETWEEN des »Tanzprojekt 101« aus Zürich kann leider nicht stattfinden. Da überraschend die eingeplanten Fördergelder nicht genehmigt wurden, musste das Projekt, an dem schon intensiv gearbeitet wurde, gestoppt werden. Das THEATERINKEMPTEN bedauert sehr, dass es die Veranstaltung trotz größter Bemühungen absagen muss. Schon erworbene Eintrittskarten können bis zum 25. April 2015 im AZ Service Center (Kempten, Bahnhofstr. 13, Tel. 0831 / 206 430) getauscht werden.


18
Apr
S a
18
Apr
S a
TIK extra | THEaterOben | Beginn: 19:00
LesART_4
Oliver Karbus liest Octavio Paz
Der mexikanische Autor – ein leidenschaftlicher und engagierter Intellektueller – war lange eine der wichtigsten Stimmen Lateinamerikas. Für sein Gesamtwerk erhielt er den Nobelpreis. Oliver Karbus liest aus seinem Werk, musikalisch unterstützt von dem österreichischen Komponisten Peter Wesenauer am Piano.
TIK extra | THEaterOben | Beginn: 19:00
LesART_4
Oliver Karbus liest Octavio Paz
Der mexikanische Autor – ein leidenschaftlicher und engagierter Intellektueller – war lange eine der wichtigsten Stimmen Lateinamerikas. Für sein Gesamtwerk erhielt er den Nobelpreis. Oliver Karbus liest aus seinem Werk, musikalisch unterstützt von dem österreichischen Komponisten Peter Wesenauer am Piano.


21
Apr
D i
21
Apr
D i
Boulevard | Stadttheater | Beginn: 20:00
EINE COUCH IN NEW YORK
Romantische Komödie nach dem gleichnamigen Film von Chantal Akerman
Eine heiter-sinnliche Entführung aus dem Alltag bringt diese bezaubernde Komödie, deren Handlung sich um die Couch eines Psychoanalytikers dreht. Denn da beginnt die Beziehung zwischen der Tänzerin Béatrice und dem Psychoanalytiker Henry, die plötzlich die Rollen tauschen. Und es beweist sich, was Karl Kraus einmal sagte: „Psychoanalyse ist mehr eine Leidenschaft als eine Wissenschaft.“ Basierend auf dem gleichnamigen Film von Chantal Akerman jetzt in der Inszenierung der Komödie im Bayrischen Hof in Kempten. > mehr
Boulevard | Stadttheater | Beginn: 20:00
Romantische Komödie nach dem gleichnamigen Film von Chantal Akerman
Eine heiter-sinnliche Entführung aus dem Alltag bringt diese bezaubernde Komödie, deren Handlung sich um die Couch eines Psychoanalytikers dreht. Denn da beginnt die Beziehung zwischen der Tänzerin Béatrice und dem Psychoanalytiker Henry, die plötzlich die Rollen tauschen. Und es beweist sich, was Karl Kraus einmal sagte: „Psychoanalyse ist mehr eine Leidenschaft als eine Wissenschaft.“ Basierend auf dem gleichnamigen Film von Chantal Akerman jetzt in der Inszenierung der Komödie im Bayrischen Hof in Kempten. > mehr


23
Apr
D o
23
Apr
D o
Schauspiel | Stadttheater | Beginn: 20:00
DER GOTT DES GEMETZELS
von Yasmina Reza
In Yasmina Rezas ausgezeichnetem Vier-Personen-Stück um die bürgerliche Welt zweier Elternpaare, die sich mit der Prügelei ihrer Söhne auseinandersetzen, bis die Fassade bröckelt und ihre Ideale zusammenbrechen, behält am Ende nur einer die Oberhand: DER GOTT DES GEMETZELS. Zur gefeierten Inszenierung des Staatstheaters Nürnberg hieß es in der FAZ: „Jeder Schlag ein Witz. Jeder Witz ein Schlag.“ > mehr
Schauspiel | Stadttheater | Beginn: 20:00
von Yasmina Reza
In Yasmina Rezas ausgezeichnetem Vier-Personen-Stück um die bürgerliche Welt zweier Elternpaare, die sich mit der Prügelei ihrer Söhne auseinandersetzen, bis die Fassade bröckelt und ihre Ideale zusammenbrechen, behält am Ende nur einer die Oberhand: DER GOTT DES GEMETZELS. Zur gefeierten Inszenierung des Staatstheaters Nürnberg hieß es in der FAZ: „Jeder Schlag ein Witz. Jeder Witz ein Schlag.“ > mehr


< ZURÜCK    WEITER >
Aktuell

Spielt weiter...

Freuen Sie sich mit uns auf ein Wiedersehen mit gefeierten TIK-Eigenprodukktion >

Jahrbuch 2014/15

TIK-Spot

Karten
AZ Service-Center
Tel. 0831 / 206 -430

Allgäu Ticket
www.allgaeuticket.de